preloadingpreloadingpreloading

 

Startseite > Team > Kooperationspartner und Referenten

Kooperationspartner und Referenten

inscape pflegt den Aufbau und Erhalt langfristiger und intensiver Arbeitsbeziehungen. Zu dem Kreis der Menschen, die als Kooperationspartner seit Jahren eng mit inscape verbunden sind oder in jüngerer Zeit als Referenten im Einsatz waren, gehören:

Dr. Arndt Ahlers, Dipl.– Ökonom, Organisationsentwickler, Managementberater und Trainer, derzeit tätig als interner Organisationsentwickler für ein internationales Handelsunternehmen, Erkrath

Barbara Baumann, Theologin, Biologin, Supervisorin (DGSv); selbstständig in eigener Praxis für Supervision, Coaching und Fortbildung, Herzogenrath/Aachen

PD Dr. David Becker, Sozialpsychologe, Leiter des Büros für psychosoziale Prozesse an der INA gGmbH in Berlin, berät psychosoziale Projekt in Kriegs- und Krisengebieten, gegenwärtig vor allem im Nahen Osten, Berlin

Dafni Bouzikou, Dipl. Supervisorin (DGSv), langjährige Trainerin in der 1. Herren Basketball Bundesliga, Köln

Peter Boback, Dipl.-Psych. (Universität Heidelberg), Executive Coach und Berater, Mannheim. Zusatzausbildungen am Institut für Systemische Beratung (isb) in Wiesloch und bei Trigon in Wien. Executive Master in Consulting and Coaching for Change bei INSEAD, Fontainebleau. Mehr als zwanzig Jahre im Bereich Personal-, Führungs- und Organisationsentwicklung in global operierenden High-Tech-Unternehmen tätig

Dr. Isolde Böhme, Psychoanalytikerin (DPV/IPA, DGPT), Gruppenanalytikerin (DAGG), Köln

Gabriele Büskens, Referatsleiterin Fortbildung im Justizministerium NRW, Düsseldorf

Sven Friedrich Cordes, B.A. Sozialwissenschaften, Bestattungsfachwirt, Inhaber Friedrich Cordes Bestattungen; Hannover

Werner Dielmann, arbeitete als Prozessspezialist und Führungskraft im IT-Bereich von mittleren und großen Unternehmen der Fertigung und Dienstleistungsbranche. Seit 28 Jahren im IT Bereich eines internationalen Unternehmens als leitender Angestellter mit unterschiedlichen Fach- und Führungsaufgaben angestellt. Langjähriger Erfahrungshintergrund als Mentor und in der Betreuung von Auszubildenden, Trainees und Berufseinsteigern sowie als Mitglied im Vorstand des Diversity Mitarbeiter-Netzwerkes `The Generations-Network`. Zuständig für die Schwerpunktthemen Tandemprogramme und generationenübergreifende Zusammenarbeit, Frankfurt a.M.

Martin Dotterweich, Diplom-Ingenieur; Supervisor (DGSv); Bereichsleiter Entwicklung PROFI Engineering Systems AG; Inhouse-Coach, Darmstadt

Ute Droste, Oberstudienrätin, Supervisorin (DGSv), Coach, Lehrerin am Berufskolleg,
Mülheim a.d. Ruhr

Anna Frank, Dipl.-Psychologin, Psychoanalytikerin (DGPT), Coach und Organisationsberaterin, Mitglied der ISPSO, Zwingenberg (Rhein-Main-Gebiet)

Prof. Dr. Klaus Gourgé, Dipl.–Volkswirt, Professor für Unternehmenskommunikation, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen–Geislingen; selbstständiger Kommunikationsberater in Frankfurt/Main

Prof. Dr. Frank Hälsig, Professor für Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Pricing, Sales & E-Business, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Saarbrücken

Prof. Dr. Dr. Rolf Haubl, Direktor des Sigmund-Freud-Instituts Frankfurt, Professor für Soziologie und psychoanalytische Sozialpsychologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M.

Dr. Karin Herrmann, Literaturwissenschaftlerin und Coach (inscape), langjährige Tätigkeit in universitärer Forschung und Lehre. Arbeitsschwerpunkte u.a.: künstlerische Schaffensprozesse, schöpferisches Handeln, kulturelles Gedächtnis; Stuttgart

Sebastian Keil, Diplompolitologe, Gymnasiallehrer; Abteilungsleitung Präsidialbüro, Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Prof. Dr. Markku Klingelhöfer, Professor für Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Personalmanagement & Organisationsentwicklung, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Saarbrücken

Jessica Koch, Sozialpsychologin M.A., Leiterin der Stabsstelle Personalentwicklung am Oberlandesgericht Hamm, mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Wirtschaftszweigen (Personalrekrutierung und -entwicklung), freie Trainerin und Consultant, Werne

Wilfried Lauinger, Dipl.-Päd., Supervisor und Coach DGSv, Wirtschaftsmediator BMWA, Psychologischer Berater für Ehe-, Familien- und Lebensfragen (EKFuL), seit 1991 selbstständig in eigener Agentur für Berufliche Bildung und Beratung, Düsseldorf

Prof. Dr. Bernhard Lemaire, Professor für Sozialpädagogik, München, Supervisor (DGSv), Organisationsberater, TZI-Lehrbeauftragter (RCI), Direktor des Instituts für Fort- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung der Katholischen Stiftungsfachhochschule München, Gesellschafter des ISBB Berlin; München

Dr. Jan Lohl, Dipl. Sozialwissenschaftler, Post-Doc und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Sigmund-Freud-Instituts Frankfurt a.M.; Lehrbeauftragter am Institut für Grundlagen der Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Dr. Rupert Martin, Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker (DPV/IPA, DGPT) und Gruppenanalytiker (DAGG), niedergelassen in eigener Praxis in Köln

Ulrike Mast-Kirschning, selbstständige Beraterin für Coaching, Training, Organisationsentwicklung. Langjährige Journalistin für Globalisierungs- und Menschenrechtsthemen, Köln

Dr. Verena Mell, MBA/Dipl. Ök., selbständige Trainerin und Organisationsberaterin, Inhouse-Coach - BKK ESSANELLE, Düsseldorf

Rose Redding Mersky, MS, Organisationsentwicklungsberaterin, ehem. Präsidentin International Society for the Psychoanalytic Study of Organizations (ISPSO), Direktorin Professional Development Programm ISPSO, Mitglied im Beirat der Freien Assoziation, Senior Associate von inscape und Co– Direktorin des inscape Fortbildungsprogramms Management und Beratung von Organisationen, Solingen

Prof. Dr. Heidi Möller, Studium der Psychologie, Philosophie und Soziologie, Universität Münster und Bochum. Psychoanalytikerin, Organisationsberaterin, Supervisorin (DGSv), Coach, Universität Kassel „Theorie und Methodik der Beratung“, Kassel

Prof. Dr. Christine Morgenroth, Professorin für Sozialpsychologie an der Leibniz Universität Hannover sowie Supervisorin und Psychotherapeutin in eigener Praxis, Hannover

 

Prof. Dr. Dieter Ohlmeier, Dipl.–Psych., Professor emeritus für Psychoanalyse und Psychotherapie Universität Kassel, Supervisor (DGSv), Gruppenanalytiker (DAGG), Kassel

Prof. Dr. Sabine Pankofer, Professorin für Psychologie an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München (KSFH), Supervisorin (DGSv, GaG), München

Dr. Celina Rodriguez Drescher, M.A., Psychologin (ISPSO, GWS) im Netzwerk Transfer Consulting, Organisationsentwicklung, Coaching, Beratung, Frankfurt/Main

Prof. Dr. Elisabeth Rohr, Professorin für Interkulturelle Erziehung an der Philipps-Universität Marburg (bis 2013), Gruppenanalytikerin, Supervisorin, Mediatorin und Trainerin in nationalen und internationalen Arbeitsfeldern, Frankfurt a.M.

Georg Schwinning, univ. zert. Coach, Trainer u. Moderator (Uni. Bielefeld), Organisations- und Personalentwicklung, langjährige Führungs- und Management- Verantwortung in internationalen Konzernunternehmen, Essen.

Prof. Dr. Burkard Sievers, Professor emeritus für Organisationsentwicklung, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Bergischen Universität Wuppertal, Mitherausgeber der Zeitschrift "Freie Assoziation", Co– Direktor des inscape Fortbildungsprogramms "Management und Beratung von Organisationen" und Past– President (2007–2009) der International Society for the Psychoanalytic Study of Organizations (ISPSO), Solingen

Andrea Stroet, Organisationsberaterin M.A., Supervisorin DGSv, Münster

 

Riehler Str. 23 | 50668 Köln | Tel.: (0221) 5607608 | Fax.: (0221) 96598583 | Copyright © 2012 inscape group